Forschung ist die Basis für Fortschritt. Thieme unterstützt weltweit Forschende in Medizin und Chemie dabei, ihre Erkenntnisse auf attraktiven Plattformen sichtbar zu machen.

Forschende im Labor

Fortschritt begleiten

Der stetige Wandel in Medizin und Chemie wird getrieben von Forschung. Thieme fördert den Wissenstransfer in die Praxis und ermöglicht den wissenschaftlichen Diskurs, auf dessen Grundlage jede Erkenntnis entsteht. Angewandt entfaltet dieses Wissen seinen Nutzen in der Patient*innenversorgung oder Arzneimittelentwicklung. Ärzt*innen stellen Diagnosen und wählen Therapien auf Grundlage evidenzbasierter Erkenntnisse. Chemiker*innen entwickeln neue und effiziente Syntheseverfahren auf Basis von Experimenten ihrer Fachkolleg*innen.

Frau wertet am Laptop Diagramme aus

Wissen verbreiten

Wissenschaftler*innen finden bei uns attraktive Publikationsmöglichkeiten vom Journal bis hin zur digitalen Plattform, um ihre Forschungsergebnisse mit der Fachöffentlichkeit zu teilen. Aus unserem breiten und stetig wachsenden Fachzeitschriftenportfolio können Autor*innen flexibel das für sie passende Medium sowie das geeignete Open-Access-Modell wählen. Außerdem haben sie die Möglichkeit, den Wissenstransfer in ihrem Fachgebiet als Herausgeber*innen oder Gutachter*innen aktiv mitzugestalten.

Drei blaue Puzzlestücke greifen stehend ineinander

Open Science

Thieme treibt die Verbreitung wissenschaftlicher Erkenntnisse mit verschiedenen Kooperationspartnern gezielt voran. Dafür haben wir Read & Publish-Verträge mit Bibliothekskonsortien und Forschungseinrichtungen geschlossen. Zudem öffnen wir renommierte Subskriptionszeitschriften für Open-Access-Publikationen und überführen ausgewählte Titel in Open-Access-Angebote nach Gold-Standard. Wissenschaftlichen Netzwerken und Datenbanken stellen wir gezielt medizinische Fachartikel und chemische Strukturformeln zur Verfügung. Die Rechte unserer Autor*innen sind dabei ein Gut, das wir sorgfältig wahren. Gleichzeitig erfüllen wir die Bedingungen der wichtigen Forschungsförderer. 

Thieme Chemistry

Thieme Chemistry veröffentlicht hoch evaluierte Informationen in synthetisch organischer und allgemeiner Chemie für forschende Chemiker*innen und Studierende höherer Semester. 

Link

Autor*innen

Als Autor*in haben Sie Ihre Inhalte mit großer Sorgfalt und Expertise erstellt und suchen jetzt einen verlässlichen Partner für Ihre Publikation. 

Link

Thieme Open

Thieme Open informiert gebündelt über das Open-Access-Angebot von Thieme. 

Link

E-Books und E-Journals

Thiemes Buch- und Zeitschriftenangebot stehen vollumfänglich online zur Verfügung. 

Link

Veronika
Spinka,
Senior Vice President Science

Sie möchten sich mit uns darüber austauschen, wie Thieme wissenschaftliche Forschung verbreitet und fördert? Dann freue ich mich, wenn Sie mich ansprechen!  


Mehr erfahren

Bunte Stecknadeln sind durch einen Wollfaden verbunden und bilden ein Netzwerk.

Partnernetzwerk

Das Gesundheitswesen hat viele Facetten. Deshalb ist es uns wichtig, die Kompetenzen vieler zusammenzubringen.

Preis aus Glas mit Stern vor blauem Hintergrund

Preise und Förderungen

In Kooperation mit verschiedenen medizinischen Institutionen und Fachgesellschaften im Gesundheitswesen fördert Thieme wissenschaftliches Engagement sowie hervorragende Leistungen in Forschung und Praxis.

Goldene Trophäe

Theodor-Axenfeld-Preis

Der diesjährige Theodor-Axenfeld-Preis geht an ein Autorenteam um Dr. Tobias Kiefer vom Essener Universitätsklinikum.